Warnung Warnung: XT-Commerce kann in die Konfigurationsdatei schreiben: /var/www/vhosts/gewezetde.webhosting.hostingparadise.de/public_html/shop/includes/configure.php. Das stellt ein mögliches Sicherheitsrisiko dar - bitte korrigieren Sie die Benutzerberechtigungen zu dieser Datei!
gwz
Die ehemaligen Oybiner Rodelbahnen
Die ehemaligen Oybiner Rodelbahnen
Die ehemaligen Oybiner Rodelbahnen
12,80 EUR inkl. 7 % USt.
exkl.
Status: Auf Lager
Hinzugefügt: 12. Juni 2018
Artikelnummer: 9783946165224
Artikelbeschreibung:
Hrsg. v. der Arbeitsgemeinschaft Chronik der Gemeinde Oybin.
156 S., zahlr. Abb., 20,5 x 20,5 cm
Auch in Oybin wurde am Ende des 19. Jahrhunderts das Rodeln zu einem beliebten Freizeitvergnügen. Vor allem der Hainberg, die damalige Verbindungsstraße zwischen Oybin und Hain, zog Jung und Alt an. Diese Strecke war jedoch für den aufkommenden wettkampfmäßigen Rodelsport ungeeignet. Durch den Bau einer eigenen Bahn, der Hochwaldrodelbahn, gelang es Oybin, neben der bisherigen traditionellen Sommerfrische sich auch mit Erfolg als Wintersportplatz zu behaupten. 1968 löste eine neue Bahn mit ihren Betonteilen als Untergrund für die Kurven die Hochwaldrodelbahn als reine Naturbahn ab. Diese Bahn war nach der Wende nicht mehr zeitgemäß und musste abgerissen werden. 
Heutzutage trägt nur noch ein Wanderweg zum Hochwaldgipfel die Bezeichnung Rodelbahn. Dieses Buch soll deshalb dazu beitragen, dass die ehemaligen Oybiner Rodelbahnen nicht völlig in Vergessenheit geraten und erinnert an die vielen Sportler, Vereine, Verbände, Organisationen und freiwilligen Helfer, die sich jeweils in ihrer Zeit für den Rodelsport eingesetzt oder selbst betrieben haben.
Verlag Graphische Werkstätten Zittau GmbH – seit 1992